Die besten Musikfilme aus Deutschland

  1. DE (1979) | Tanzfilm, Musical
    Hair
    7.1
    6.5
    168
    39
    Tanzfilm von Miloš Forman mit Treat Williams und Beverly D'Angelo.

    Der junge Claude Hooper Bukowski (John Savage) kommt aus Oklahoma in die große Stadt New York, wo er sich einer Musterung unterziehen soll. Im Central Park trifft er auf den charismatischen George Berger (Treat Williams) und eine Gruppe von pazifistischen, freiheitsliebenden Menschen, die ihn sofort in ihre Hippie-Gemeinschaft aufnehmen. Berger macht Claude mit Sheila (Beverly D’Angelo) bekannt, in die sich Claude sofort verliebt. Während er um ihre Gunst buhlt, erhält er den Befehl, seine Ausbildung in der Wüste von Nevadas anzutreten. Wenig später beschließen seine Freunde, Claude in seiner Kaserne zu besuchen. Durch einen Trick verschafft sich Berger die Uniform eines Offiziers und nimmt Claudes Platz in der Kaserne ein, so dass Claude noch einmal die Freiheit genießen kann. Doch als Claude zurückkehrt, ist seine Einheit schon auf dem Weg nach Vietnam – und Berger fliegt mit ihnen.

    Hair ist die Adaption des gleichnamigen Musicals, welches 1968 am Broadway Premiere feierte und zu einem der erfolgreichsten Musicals überhaupt wurde. In Deutschland wurde Hair unter dem Titel Haare Ende der 1968er Jahre uraufgeführt. Die Kinoversion der bewegenden Geschichte um Hippies, Anti-Kriegsbewegungen und Musik stammt von Regisseur Milos Forman, der ein Drehbuch von Michael Weller verfilmte. Die Choreographie der Tänze stammt von Twyla Tharp, deren Schüler auch im Film mittanzten. Bei den Golden Globe Awards 1980 wurde Hair mit je einer Nominierung in den Kategorien Bestes Musical und Bester Nachwuchsdarsteller (Treat Williams) ausgezeichnet. Außerdem erhielt Milos Forman 1979 den David di Donatello Award als Bester Regisseur sowie eine César-Nominierung in der gleichen Kategorie. Ungeachtet dieser Erfolge floppte Hair an den Kinokassen. Bei einem Budget von 11 Millionen Dollar spielte Hair gerade einmal 15 Millionen ein. (GP)

  2. BE (2021) | Musical, Drama
    6.2
    6.8
    157
    21
    Musical von Leos Carax mit Adam Driver und Marion Cotillard.

    Im Musical-Drama Annette bringt Stand-up-Comedian Adam Driver mit Opernsängerin Marion Cotillard eine ungewöhnlich talentierte Tochter zur Welt.

  3. DE (2013) | Dokumentarfilm, Biopic
    7
    7.1
    76
    7
    Dokumentarfilm von Michael Obert.

    Song from the Forest ist ein Dokumentarfilm, der einen Pygmäenjungen auf seiner Reise nach New York begleitet, wo sein Vater herstammt.

  4. US (2005) | Musikfilm, Komödie
    5.9
    5.1
    89
    19
    Musikfilm von Andy Fickman mit Kristen Bell und Christian Campbell.

    Jimmy und Mary, das amerikanische Vorzeige-Teenagerpaar schlechthin, bereiten sich auf eine Englisch-Prüfung an der High-School und ein erfülltes Kleinfamilienleben vor. Doch Jimmy gerät in die Fänge des Marihuana-Dealers und Jazz-Fans Jack. Ein Zug an der Haschischzigarette - und der saubere Jimmy verwandelt sich in ein unmoralisches Monster, das nur noch nach Sex, Anarchie und dem nächsten Joint lechzt. Widerwärtige Ausschweifungen, Tote, Irrsinn und schwerste Rechtsverletzungen sind die Folgen des Stoffes, der Amerika zu vernichten droht. Jimmy und seine neuen Freunde stellen im Drogenrausch die furchtbarsten Dinge an, ständig begleitet von infernalischer Musik. Das schonungslose Ende naht, als die sonst so brave Mary im Rausch des Giftes ihre Qualitäten als Domina entdeckt.

  5. US (2003) | Drama, Musikfilm
    5.1
    6.6
    42
    6
    Drama von Robert Altman mit Malcolm McDowell und Neve Campbell.

    Ein Jahr mit dem Chicago Joffrey Ballet: Im Mittelpunkt stehen der berufliche Alltag, der fast unmenschliche Leistungsdruck und das private Leben der Künstler, die sich mit jeder Faser von Herz, Körper und Geist ihrer Leidenschaft widmen, der Welt des Tanzes. Unter ihnen die junge Ballerina Ry. Mit Mut, Talent und Ausdauer erkämpft sie sich ihren Platz in der weltweit berühmten Company. Für einen Moment des Ruhms im Rampenlicht und den Applaus des Publikums nimmt sie vieles, fast alles auf sich. Aber es geht auch um mehr als nur äußeren Glanz, es geht um die Sache selbst: Das Tanzen allein rechtfertigt alle Mühen, Tränen und persönlichen Opfer. So lassen sich die Ballett-Eleven und erfahrenen Tänzer vom autoritären Chef der Company, "Mr. A" herumkommandieren und bis an die körperliche Grenze treiben. Der fantasiereiche Macher und kühle Rechner wählt Ry aus für eine Open-Air-Aufführung des romantischen Pas de Deux "My funny Valentine", ein Riesenerfolg und Karrieresprung. Und als Ry den sympathischen Elite-Koch Josh kennen- und lieben lernt, findet sie auch privat einen Halt. Währenddessen bereitet die Truppe "The Blue Snake" vor, ein innovatives und märchenhaftes Ballett unter Leitung des Choreographen Robert Desrosiers. Für die ehrgeizige Ry DIE Chance, ganz nach oben zu kommen.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (2015) | Drama, Musikfilm
    4.4
    4.3
    15
    8
    Drama von Ben Verbong mit Eliza Bennett und Matthew Macfadyen.

    Mit Die Trapp Familie – Ein Leben für die Musik wird die Geschichte der realen Familie verfilmt, die als Vorlage für den Musikfilm The Sound of Music diente.

  8. ?
    3
    Musikfilm von Julia Ostertag.

    Der neue Film von Julia Ostertag (Gender X, Saila und Noise & Resistance) ist ein künstlerisch-dokumentarisches Portrait des HipHop Electro Duos SCREAM CLUB und ein farbenfrohes Zeitdokument aktueller Strömungen in der queeren Musik-Szene. Über vier Jahre gedreht, ist der Film nicht nur die Geschichte zweier charismatischer Frauen und ihrer Freundschaft, er zeigt ein kreatives Umfeld in Berlin, wo nach wie vor Kultur ohne Kommerz möglich ist, und reflektiert dabei Gender Roles und individuelle Kreativität jenseits des Mainstreams.

  9. ?
    14
    1
    Musikdokumentation von Augusto Contento.

    Die Dokumentation Parallax Sounds Chicago taucht in die Musikszene Chicagos ab und untersucht ihre Verbindung zur städtischen Architektur.

  10. US (2021) | Historienfilm, Drama
    ?
    1
    Historienfilm von Shekhar Kapur.

    Elisabeth, Prinzessin zu Bayern und spätere Kaiserin von Österreich, war nicht immer glücklich. Sie strebte nach Freiheit, musste sich aber dem Leben innerhalb der Königsfamilie beugen. Der Film adaptiert das gleichnamige Musical, welche von Michael Kunze (Libretto) und Sylvester Levay (Musik) stammt. Der indische Filmemacher Shekhar Kapur, der bereits Elizabeth (1998) und Elizabeth - Das goldene Königreich (2007) inszenierte, führt Regie.

  11. US (2015) | Drama, Fantasyfilm
    ?
    4
    Drama von Stephan Littger mit Christian Campbell und Kevin Breznahan.

    Malorie ist eine begabte Musikstudentin, die jedoch in einer Schaffenskrise steckt. Als sie dann auch noch finanzielle Probleme bekommt, verdingt sie sich als Callgirl bei einem Escort-Service. Die neue Welt erweist sich als unerwartete Inspirationsquelle für ihre Komposition.

  12. DE (1982) | Drama, Musikfilm
  13. ?
    7
    Musikfilm von Kerry Candaele.

    Der Dokumentarfilm Following the Ninth untersucht, welche Spuren Beethovens letzte und wohl bekannteste Symphonie weltweit hinterlassen hat.

  14. IL (2015) | Kriminalfilm, Actionfilm
    7
    6.8
    47
    1
    Kriminalfilm von Udi Aloni mit Tamer Nafar und Samar Qupty.

    Im Drama Junction 48 versucht ein arabischer Rapper in Israel sein vorbestimmtes Schicksal durch die Kraft der Musik zu ändern.

  15. US (2005) | Musikfilm, Biopic
    6.6
    28
    7
    Musikfilm von James Steven Sadwith mit Jonathan Rhys Meyers und Rose McGowan.

    Der TV-Zweiteiler Elvis zeichnet als Biopic das Leben des King von seinen musikalischen Anfängen über seine Etablierung als Rock & Roll Star der 50er Jahre bis zu seinen internationalen Erfolgen nach.

  16. AT (1977) | Musikfilm, Komödie
    6.3
    15
    2
    Musikfilm von Harold Prince mit Elizabeth Taylor und Diana Rigg.

    Das Lächeln einer Sommernacht (OT: A Little Night Music) ist ein Remake des gleichnamigen Ingmar Bergman-Films. Harold Prince führte Regie und Elizabeth Taylor spielt darin eine berühmte Schauspielerin, die ihren glamourösen Alltag satt hat und sich zur Ruhe setzen will.

  17. DE (2006) | Musikfilm, Drama
    6.3
    5
    56
    9
    Musikfilm von Agnieszka Holland mit Ed Harris und Diane Kruger.

    Copying Beethoven – Der Klang der Stille ist eine fiktive Geschichte über das letzte Jahr im Leben des Ludwig van Beethoven.

  18. DE (1959) | Musikfilm
    ?
    3
    2
    Musikfilm von Rudolph Maté mit Zsa Zsa Gabor und Johanna von Koczian.

    Nach schwerer, entbehrungsreicher Jugend ist der amerikanische Sänger Toni Costa kometenhaft zum Weltstar aufgestiegen. Vor allem die Herzen der Frauen fliegen ihm zu. Aber ebenso berühmt wie seine Stimme sind seine Skandalgeschichten. Sein Manager schickt ihn deshalb nach Capri, um ihn eine Zeitlang aus der Öffentlichkeit zu entfernen. Bei einem Konzert auf dem Marktplatz nimmt ein Mädchen keine Notiz von ihm. In seiner Eitelkeit verletzt, beleidigt er sie, aber sie kann nichts hören. Als er ihre Geschichte erfährt, verliebt er sich in sie. Er setzt jetzt alles daran, Christa ihr Gehör wiederzugeben. Sie konsultieren berühmte Professoren, bis sich schließlich einer bereiterklärt, Christa zu operieren.