Die besten Monumentalfilme der 1940er

  1. Der Dieb von Bagdad. Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht
    7.2
    7.1
    148
    18
    Fantasyfilm von Ludwig Berger und Michael Powell mit Conrad Veidt und Sabu.

    Der heimtückische Großwesir Jaffar hat den jungen Kalif Ahmed verraten und ins Gefängnis geworfen. Mit Hilfe des Diebes Abu gelingt ihm jedoch die Flucht. Zusammen fliehen sie nach Basra, wo sich der Kalif in die schöne Tochter des Sultans verliebt. Doch auch Jaffar begehrt die Prinzessin. Des...

  2. ?
    2
    Monumentalfilm von Alessandro Blasetti mit Michèle Morgan und Henri Vidal.

    Im alten Rom verliebt sich der gallische Gladiator Rhual in Fabiola, Tochter des römischen Senators Fabio. Als dieser aber ermordet wird, schiebt man dies den Christen in die Schuhe, als Vorwand für weitere Verfolgungen. Rhual bekennt sich zum Christentum, wird des Mordes angeklagt und muss...

  3. ?
    6
    2
    Fantasyfilm von Alessandro Blasetti mit Elisa Cegani und Luisa Ferida.

    Angesiedelt im Italien des 13. Jahrhunderts, erzählt der Film von einem korrupten, gewalttätigen und machthungrigen König, der eine Gerechtigkeit symbolisierende Krone zurückweist. Nach einer Reihe fürchterlicher Erscheinungen, die den König vor den Konsequenzen seines Tuns warnen, sieht er...