Die besten eigenwilligen Komödien - Wrestling

  1. US (1991) | Komödie, Mediensatire
    Barton Fink
    7.5
    7.9
    1.722
    112
    Komödie von Ethan Coen und Joel Coen mit John Turturro und John Goodman.

    In Joel und Ethan Coens Drama Barton Fink verschlägt es John Turturro als idealistischen Autor in die Hölle Hollywoods. Ob er ihr entkommen kann?

  2. US (1999) | Drama, Biopic
    7.4
    7.8
    1.575
    118
    Drama von Miloš Forman mit Jim Carrey und Danny DeVito.

    In Der Mondmann gibt Jim Carrey unter der Regie von Milos Forman eine mit dem Golden Globe prämierte Performance des berühmt-berüchtigten Komikers Andy Kaufman.

  3. 6.9
    6.9
    247
    18
    Komödie von George Roy Hill mit Robin Williams und Glenn Close.

    Robin Williams ist Garp und zeigt uns in der Verfilmung des Romans von John Irving, wie er die Welt sieht.

  4. 4.6
    5.6
    242
    247
    Mockumentary von Larry Charles mit Sacha Baron Cohen und Alice Evans.

    Nach Ali G und Borat beglückt uns Sacha Baron Cohen mit seinem männlichen Model namens Brüno – nur echt in Netzhemd und Hotpants.

  5. US (2006) | Komödie, Kampfsportfilm
    5.4
    4.4
    123
    30
    Komödie von Jared Hess mit Jack Black und Ana de la Reguera.

    In der von Jared Hess nach wahren Begebenheiten inszenierten Komödie Nacho Libre spielt Jack Black einen sich gegen alle Widerstände behauptenden mexikanischen Wrestler.

  6. 7.1
    6.9
    28
    2
    Horrorfilm von John Waters mit Mink Stole und Jean Hill.

    Eine reiche, neurotische Ehefrau bringt mit Hilfe ihres übergewichtigen Dienstmädchens ihren Mann um. Die beiden fliehen um schließlich in Mortville zu landen, einer trashigen, slumartigen Siedlung voller flüchtiger Krimineller.Dort ziehen sie bei einer lesbischen Ex-Wrestlerin und ihrer...

  7.  (2003) | Actionfilm, Sportfilm
    ?
    4
    1
    Actionfilm von Andrew Campbell und Lucas Campbell mit Rachel Mari Bishop und Andrew Campbell.

    Um König des Rings zu werden, ist den Kämpfern der WRC jedes Mittel recht. Ob Käsereibe, Reißzwecke oder Stacheldraht, sie setzen alles ein und dem Zuschauer knallt die Kinnlade auf den Boden.