Die besten Inszenierten Dokumentarfilme der 1940er

Du filterst nach:Zurücksetzen
Inszenierter Dokumentarfilm1940er
  1. ?
    8
    1
    Inszenierter Dokumentarfilm von Kurt Gerron und Karel Pečený mit Paul Eppstein und Karel Fischer.

    Ein im Stil des Dokumentarfilms in der Zeit des Nationalsozialismus produzierter Propagandafilm, der vom August bis September 1944 gedreht wurde. Er sollte die angeblich guten Lebensverhältnisse im Ghetto Theresienstadt im heutigen Terezín darstellen und damit die Vernichtungspolitik des...

  2. 5.7
    41
    2
    Drama von Robert J. Flaherty mit Joseph Boudreaux und Lionel Le Blanc.

    Der Film dreht sich um einen kleinen Jungen namens Alexander Napolean Ulysses Latour, der in einem kleinen Örtchen in Louisiana lebt, und es liebt, am Fluß zu spielen. Sein Leben soll sich für immer ändern, als sein Vater einem Ölkonzern gestattet, auf eben diesem Land nach Öl zu bohren.

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite