Die besten ernsten Dokumentarfilme und Ereignisdokumentationen

  1. Todesspiel
    7.4
    7.1
    112
    10
    Ereignisdokumentation von Heinrich Breloer mit Hans Brenner und Sebastian Koch.

    Nur wenige Ereignisse in der westdeutschen Nachkriegsgeschichte haben einen so nachhaltigen Eindruck in der Gesellschaft hinterlassen wie die dramatischen Wochen des "Deutschen Herbst 1977". Die Geiselnahme des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer durch die RAF am 5. September und die...

  2. 5.9
    6.9
    86
    11
    Sportfilm von Leni Riefenstahl mit David Albritton und Jack Beresford.

    Leni Riefenstahls Dokumentation Olympia 1. Teil – Fest der Völker widmet sich den Olympischen Sommerspielen, die 1936 in Berlin stattfanden.

  3. 6.7
    7.1
    103
    6
    Geschichts-Dokumentation von Alf Brustellin und Peter Schubert mit Wolfgang Bächler und Heinz Bennent.

    Herbst 1977: Deutschland ist überschattet von den Auseinandersetzungen um die terroristischen Aktionen der RAF: Der Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer wird entführt und ermordet, ein Lufthansa-Jet wird von Palästinensern nach Mogadischu entführt und im Hochsicherheitstrakt in Stammheim...

  4. 7.3
    7.8
    52
    5
    Dokumentarfilm von Werner Herzog mit Werner Herzog und Juliane Koepcke.

    Als Werner Herzog Aguirre drehte, ereignete sich in der Nähe ein Flugzeugabsturz, bei dem Herzog fast selbst das Leben verloren hätte. Nur durch einen Zufall hatte er den Flieger nicht genommen. Der Absturz kostete alle Passagieren das Leben ausser der minderjährigen Juliane Köpcke, die...

  5. 5.3
    5.2
    155
    34
    Historienfilm von Leni Riefenstahl mit Max Amann und Martin Bormann.

    Im Propagandafilm Triumph des Willens inszeniert Leni Riefenstahl den Parteitag der NSDAP in Nürnberg als ästhetisches Spektakel der Massen.

  6. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.1
    7.4
    29
    6
    Dokumentarfilm von Heidi Specogna.

    In Das Schiff des Torjägers erzählt Heidi Specogna die Geschichte der Protagonisten, die an dem Fund eines Menschenhandelsschiffs beteiligt waren.

  8. 5.7
    5.8
    17
    1
    Ereignisdokumentation von Hark Bohm mit Corinna Harfouch und Uwe Ochsenknecht.

    Im Frühling des Jahres 1960 werden der Arzt Dietrich Schwarz und seine Haushälterin in seinem Haus am Starnberger See tot aufgefunden. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus, doch immer stärker verdichten sich die Indizien, daß Vera Brühne, eine gute Freundin des Arztes, gemeinsam mit...

  9. ?
    1
    1
    Dokumentarfilm von Ian Olds.

    Im Jahr 2007 entführten die Taliban den 24-jährigen Ajmal Naqshbandi und einen italienischen Journalisten. Naqshbandi war einer von Afghanistans besten "Fixern" - jemand, der von ausländischen Journalisten engagiert wird, um sie zu unterstützen, zu übersetzen, und ihnen Zugang zu Storys zu...

  10. ?
    5
    1
    Naturkatastrophenfilm von Jon Alpert und Matthew O'Neill.

    Ein Erdbeben in der chinesische Provinz Sichuan am 12. Mai 2008 kostete mehr als 70.000 Menschen das Leben und machte Millionen obdachlos. Dieser Dokumentar-Kurzfilm beschäftigt sich vorwiegend mit der schlechten Bauqualität der Häuser sowie dem Elend der Betroffenen und der Macht- und...

  11. DE (2012) | Drama, Historienfilm
    ?
    2
    1
    Drama von Bernd Fischerauer mit Thure Riefenstein und Mathieu Carrière.

    Deutschland 1932. Die Folgen der Weltwirkrise lasten schwer auf der Weimarer Republik: Massenarbeitslosigkeit, Armut, Dauerregierungskrise. Nutznießer sind radikale Gruppen von links und rechts, die mit ihren autoritären Programmen milieuübergreifend beträchtliche Wahlerfolge feiern. Es kommt...

  12. ?
    6
    1
    Kriegsfilm von James Spione mit Ethan McCord.

    Die Luftangriffe in Bagdad vom 12. Juli 2007 wurden durch WikiLeaks weltweit bekannt. Der Dokumentar-Kurzfilm schildert die Ereignisse aus der Sicht von Ethan McCord, einem der ersten sechs Soldaten, die nach dem Angriff als Bodentruppen zum Einsatzort kamen. McCord leidet an einer...

  13. ?
    5
    1
    Dokumentarfilm von Francesco Tre und Franco Fracassi mit Gore Vidal und Kevin Ryan.

    Geschah am 11. September 2001 tatsächlich alles so, wie es massenmedial vermittelt wurde? Mit prominenten Interviewpartnern wie Schriftsteller Gore Vidal und Literaturnobelpreisträger Dario Fo untersucht diese Doku den Ablauf der Tragödie und kommt zu verblüffenden neuen Thesen und...

  14. 6.8
    22
    3
    Ereignisdokumentation von Atsushi Funahashi.

    Atsushi Funahashis Dokumentarfilm beleuchtet die Auswirkungen, die der verheerende Tsunami auf die japanische Bevölkerung hatte.

  15. 4.4
    16
    5
    Ereignisdokumentation von Alex Jones mit Alex Jones.

    Dokumentarfilm über die aktuellen Ereignisse in Amerika und den Mythos dass Barack Obama nicht für die Interessen der Bevölkerung arbeitet, sondern für die “Wall Street”.

  16. 7.2
    155
    5
    Dokumentarfilm von José Padilha und Felipe Lacerda mit Yvonne Bezerra de Mello und Chris Vianna.

    Im Juni 2000 entführte ein verzweifelter junger Mann aus den Slums von Rio de Janeiro einen vollbesetzten Linienbus. Die Entführung konnte auf den TV-Sendern des Landes live mitverfolgt werden und löste vor allem aufgrund der Untätigkeit der Polizei Schlagzeilen aus und sorgte für einen...

  17. 7.2
    67
    5
    Investigativer Dokumentarfilm von Joan Churchill und Nick Broomfield mit Aileen Wuornos und Nick Broomfield.

    Im Januar 1991 wurde in den USA Aileen Wuornos verhaftet, die sieben Menschen auf dem Gewissen hatte. Sie wurde zum Tode verurteilt und 2002 hingerichtet. Die Filmemacher, die am Tage vor der Hinrichtung noch mit der Mörderin redeten, erzählen die Geschichte einer psychisch schwer gestörten...

  18.  (2004) | Dokumentarfilm, Drama
    7
    9
    5
    Dokumentarfilm von David Hickman mit Ben Johnson und Josh A. Young.

    Am 20. April 1999 stürmten die Schüler Eric Harris und Dylan Klebold die Columbine High School in Jefferson County und ermordeten dort zwölf Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren und einen Lehrer. Schließlich nahmen sie sich selbst das Leben.