Die besten Anti-Kriegsfilme der 1940er

  1. IT (1945) | Drama, Anti-Kriegsfilm
    7.5
    8.1
    282
    9
    Drama von Roberto Rossellini mit Aldo Fabrizi und Anna Magnani.

    Rom, offene Stadt spielt im März 1944, als sich Mussolini bereits im Norden verschanzt hat und die Allierten in Süditalien gelandet sind. Die Stadt steht noch unter deutschem Kommando, doch der Widerstand regt sich.

    Hunger und Angst beherrschen die Stadt. Razzien,...

  2. US (1946) | Drama, Kriegsfilm
    4.4
    7.8
    253
    11
    Drama von William Wyler mit Myrna Loy und Fredric March.

    Die Hoffnung erhält jeden GI aufrecht - der Traum vom Tag der Heimkehr. Für drei Veteranen des Zweiten Weltkriegs ist dieser Tag gekommen, aber für jeden scheint er zum Alptraum zu werden: Captain Fred Derry kehrt in eine zerrüttete Ehe zurück; Sergeant Al Stephenson ist ein Fremder für seine...

  3. CH (1948) | Anti-Kriegsfilm, Drama
    7.5
    7.1
    74
    5
    Anti-Kriegsfilm von Fred Zinnemann mit Montgomery Clift und Aline MacMahon.

    In den Ruinen und Trümmern Nachkriegsdeutschlands irrt der tschechische Junge Karel auf der Suche nach seiner Mutter umher, der einzigen Bezugsperson die ihm noch geblieben ist. Und auch seine Mutter sucht zeitgleich verzweifelt nach einem Lebenszeichen von ihrem Sohn, den sie zum letzten Mal...

  4. ?
    1
    Drama von Jiří Weiss mit Ladislav H. Struna und Rudolf Deyl.

    Die dramatische Geschichte spielt im Herbst 1938 im Erzgebirge, wo es zwischen der deutschen und tschechischen Bevölkerung zur offenen Auseinandersetzung kommt. Ein Kampf, den niemand gewinnen kann, zerstört die im Mittelpunkt der Filmhandlung stehende deutsch-tschechische Familie.

  5. US (1943) | Drama, Anti-Kriegsfilm
    ?
    12
    Drama von Jean Renoir mit Charles Laughton und Maureen O'Hara.

    Nachdem eine Kleinstadt von der Wehrmacht besetzt wird, beobachtet der sensible, doch auch zur Angst neigende Lehrer Albert Lory, wie sich sowohl Kollaboration und Widerstand formen.

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite