zurück zu Michael Peña

Biografie Michael Peña

Michael Peña wurde am 13. Januar 1976 geboren und ist vor allem durch seine Nebenrollen in großen Hollywoodfilmen bekannt.

Nach einigen kleineren Rollen und Serienauftritten wurde Michael Peña in den Jahren 1999 und 2000 durch seine Rolle in J.J. Abrams’ TV-Serie Felicity einem größeren Publikum bekannt. Im Anschluss war er in den Filmen Nur noch 60 Sekunden zusammen mit Nicolas Cage und an der Seite von Joaquin Phoenix in Army Go Home! zu sehen. Auch in der Teen-Science-Fiction Serie Roswell und Emergency Room – Die Notaufnahme hat Michael Peña in den folgenden Jahren Rollen übernommen.

Im Jahr 2004 war Michael Peña in dem Oscarprämierten Episoden-Drama L.A. Crash und Clint Eastwoods Million Dollar Baby zu sehen. In den Dramen World Trade Center (als Polizist) und Von Löwen und Lämmern (als Soldat) übernahm Michael Peña Rollen die sowohl physisch fordernd waren als auch eine emotionale Seite hatten.

In World Invasion: Battle Los Angeles griff Michael Peña erneut zur Waffe. Diesmal, um die Welt vor einer außerirdischen Invasion zu beschützen. Während er in Shopping-Center King neben Seth Rogen und in Aushilfsgangster an der Seite von Ben Stiller auch in komischen Rollen zu sehen war. (AK)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu Michael Peña
▲ Top