zurück zu F. Gary Gray

Biografie F. Gary Gray

F. Gary Gray wurde am 17. Juli 1969 in New York geboren und ist ein US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent und Schauspieler. Bekannt ist er vor allem für die Regie bei den Filmen The Italian Job - Jagd auf Millionen und Straight Outta Compton.

Biografie
Felix Gary Gray ist 1969 in New York geboren und aufgewachsen. 1989 hatte er seinen ersten Job als Schauspieler in dem Baseballfilm Die Indianer von Cleveland. Anschließend fing er an, sich sein Geld mit dem Drehen von Musikvideos zu verdienen. So war er zum Beispiel für das Video zu Ice Cubes It Was a Good Day verantwortlich und gewann einen MTV Music Video Award für die Regie beim Videoclip Waterfall von TLC.

1995 feierte F. Gary Gray sein Spielfilmdebüt als Regisseur mit der Tragikomödie Friday mit Ice Cube und Chris Tucker. Nach weiteren Regieprojekten, wie zum Beispiel Set It Off und Verhandlungssache, wagte sich F. Gary Gray an das Remake Italian Job - Jagd auf Millionen. 2015 erreichte er große Aufmerksamkeit mit dem Musikfilm Straight Outta Compton über die Band N.W.A., der bei den Oscars sogar eine Nominierung für das beste Originaldrehbuch erhielt. Nachdem F. Gary Gray 2003 bereits Extreme Rage mit Vin Diesel drehte, arbeitet er 2016 erneut mit dem Schauspieler für Fast & Furious 8 zusammen. (LM)


Populäre Filme

Alle Filme
zurück zu F. Gary Gray
▲ Top