The Walking Dead - Trailer zu Staffel 8 könnte wichtiges Detail verraten haben

The Walking Dead
© AMC
The Walking Dead

Achtung, Spoiler zur 8. Staffel von The Walking Dead. Der Trailer zur neuen Staffel von The Walking Dead hat es in sich. Der Krieg gegen Negan und seine Saviors wird mit allen Mitteln ausgetragen. In dem gut fünfminütigen Kugelhagel der Vorschau sehen wir die unterschiedlichen Parteien in verschiedene Situationen verwickelt. Wer genau die Oberhand gewinnt, ist dabei aber kaum ersichtlich. Dennoch ist Comic Book ein Detail aufgefallen, das auf einen wichtigen Punkt hinweisen könnte. Es ist so kurz, dass man es leicht übersehen kann, und ergibt nur Sinn, wenn man die Comics kennt.

Etwa bei Minute 4:22 könnt ihr sehen, wie das Feuer auf eine Gruppe von Kingdom-Soldaten eröffnet wird. Einer der Menschen in der Szene trägt allerdings nicht die Rüstung des Kingdoms. Laut Brandon Davis von Comic Book könnte es sich dabei um Eric (Jordan Woods-Robinson) handeln. In den Walking Dead-Comics wird Eric ungefähr zur selben Zeit getötet, als Ricks Gruppe die Saviors angreift. Er stirbt durch einen Kopfschuss und fällt tot in die Arme seines Partners Aaron.

Gleichzeitig ist auch King Ezekiel in eine Schlacht mit den Saviors verwickelt, in deren Verlauf auch Richard stirbt. Diese Schlacht könnte die sein, die im Trailer kurz zu sehen war. Wie Zuschauer der Serie wissen, ist Richard schon gestorben. Es könnte also gut sein, dass die Walking Dead-Showrunner den Handlungsbogen von Richard auf jemand anderen übertragen wollen. Ein ähnlich bedeutsamer Tod wäre der von Eric.

Glaubt ihr der Theorie, dass der Walking Dead-Trailer zur 8. Staffel Erics Tod ankündigt?

moviepilot Team
maximahls Juliane Görsch
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel The Walking Dead - Trailer zu Staffel 8 könnte wichtiges Detail verraten haben

C4fbbae17ca340418a7c00133ff125ed