Shin Godzilla
© Splendid
Shin Godzilla

Shin Godzilla - Trailer kündigt deutschen Kinostart für Monsterfilm an

Während alle Welt über die Genese des MonsterVerse von Legendary spekuliert, hat Toho seinem schlecht gelaunten Exportschlager längst eine Runderneuerung verpasst. Vergangenen Sommer sammelte der Kaiju-Film Shin Godzilla (IT: Godzilla Resurgence) in seinem Heimatland 75 Millionen Dollar ein. Seitdem hieß es hierzulande Warten auf eine Veröffentlichung. Nun hat Splendid einen kurzen Trailer veröffentlicht, der die Werbetrommel für einen deutschen Start als Kino-Event rührt. Oben könnt ihr den Clip sehen. Laut Splendid wird Shin Godzilla in Deutschland zwischen dem 04. und 07. Mai in Kinos im ganzen Land gezeigt. Außerdem seien Screenings mit dem Original Godzilla von 1954 geplant.

Shin Godzilla erzählt von Neuem, wie eine Riesenechse in Tokio auftaucht und dort Straßenzüge zerstört. Dabei legen die Regisseure Hideaki Anno (Neon Genesis Evangelion) und Shinji Higuchi (Attack on Titan) besonderen Wert auf Found Footage-Material, etwa Handy-Videos, und authentischen Nachrichten, während die Regierung über eine angemessene Reaktion streitet. Eindeutiger Bezugspunkt ist dabei die Nuklearkatastrophe in Fukushima 2011. So bewegt sich Shin Godzilla in einer Tradition mit Ishirô Hondas Klassiker von 1954 und dessen Auseinandersetzung mit dem Atomzeitalter. Mehr dazu könnt ihr in meinem Festivalbericht aus Sitges über den sehenswerten Shin Godzilla nachlesen.

Freut ihr euch auf Shin Godzilla?

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
"It's true we had a gentleman's agreement, but unfortunately, I am no gentleman."

Deine Meinung zum Artikel Shin Godzilla - Trailer kündigt deutschen Kinostart für Monsterfilm an

5c36641bde4c4e83966b2ceb59ebad3d