Community Blog
Willkommen in meiner Welt!

No Game No Life - KSMAnime sichert sich Lizenz des Kinofilms

No Game No Life Zero - Poster
© Yuu Kamiya, Kadokawa Corporation/No Game No Life Zero Partners
No Game No Life Zero - Poster

Vergangenes Jahr veröffentlichte KSMAnime die Anime-Serie No Game No Life auf insgesamt 3 Volumes bei uns auf Blu-ray und DVD. Dieses Jahr wurde in Japan ein Kinofilm basierend auf der erfolgreichen Light Novel angekündigt, der vergangenen Monat seine Kinopremiere feierte. Wie KSMAnime unter anderem auf seiner eigenen Facebook-Seite bestätigte, soll No Game No Life Zero im Laufe des kommenden Jahres ebenfalls in unsere Kinos kommen. Wann genau der Film in Deutschland starten wird, wurde hingegen noch nicht verraten.

Für die Umsetzung des Films zeichnet, wie bereits bei der Serie, das renommierte Studio Madhouse verantwortlich. Regie führen wird Atsuko Ishizuka (u.a. Monster), für die Charakterdesigns wird Satoshi Tasaki (u.a. Devil May Cry) verantwortlich sein und die Musik wird von Super Sweep (u.a. Super Dragon Ball Z) beigesteuert.


Worum geht es bei No Game No Life?

https://www.youtube.com/watch?v=I5cGRrQxzZA

Im Zentrum der Geschichte von No Game No Life stehen die beiden Geschwister Sora und Shiro, die beide verrückt nach Spielen und wahre Meister ihres Fachs sind. Eines schicksalhaften Tages bekommen sie eine mysteriöse Nachricht zugeschickt, in der sie zu einer Partie Schach herausgefordert werden. Das Spiel können sie für sich entscheiden, woraufhin eine Stimme zu ihnen spricht, zwei Hände plötzlich nach ihnen greifen und sie in eine andere Welt ziehen. Als sie ihre Augen kurz darauf wieder öffnen staunen Bruder und Schwester nicht schlecht, denn sie fallen aus schwindelerregender Höhe hinab zur Erde, während sie von einem geheimnisvollen Wesen namens Tet, dem Gott dieser Welt, willkommen geheißen werden. Der Kinofilm wird sich jedoch nicht auf Sora und Shiro konzentrieren, denn wie der Titelzusatz "Zero" bereits vermuten lässt, haben wir es hierbei mit einem Prequel zu tun, dessen Geschehnisse 6000 Jahre vor der Ankunft des Geschwisterpaares spielen. Obgleich einige aus der Serie vertraute Charaktere, beispielsweise Tet, im Film auftauchen werden, stehen andere Figuren im Mittelpunkt.

Wie findet ihr No Game No Life und wollt ihr euch den Film im Kino ansehen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
One of the key characteristics of the comic book medium is that it is not brought to life by just one voice.

Deine Meinung zum Artikel No Game No Life - KSMAnime sichert sich Lizenz des Kinofilms

48371fc74f2641729c11f413d96c5857