Community

X-Men-Rückschlag: Disney wirft New Mutants aus dem Franchise

03.09.2019 - 14:50 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
15
0
New MutantsAbspielen
© 20th Century Fox
New Mutants
New Mutants sollte der letzte Film aus dem alten X-Men-Universum werden, ehe Disney die Mutanten im MCU rebootet. Nun hat Disney jedoch alle Verbindungen zu den Mutanten gestrichen.

Er drohte schon fast, in der ewigen Produktionshölle zu versinken. Nach dreimaliger Verschiebung soll das X-Men-Spin-off New Mutants mit Game of Thrones-Star Maisie Williams nun nächstes Jahr im April in den Kinos starten. Mit den bisherigen Turbulenzen rund um das Projekt im Hinterkopf sollten wir uns da allerdings noch nicht allzu sicher sein.

Nach Disneys Übernahme von Fox sollte das Spin-off der letzte Film aus dem alten X-Men-Universum werden, das mit X-Men: Dark Phoenix einen finanziell katastrophalen Abgang der Hauptreihe erlebte. Zwar steht aktuell noch ein offizieller Kinostart im Raum. Wenn es nach Disneys neuesten Plänen geht, wird das Spin-off allerdings nichts mehr mit dem X-Men-Universum gemeinsam haben.

New Mutants ohne Mutanten

Wie aus einem Bericht von FandomWire  hervorgeht, wolle Disney das Horror-Spin-off zwar nach wie vor in die Kinos bringen. Die neueste Schnittfassung komme jedoch ohne jegliche Verbindungen zu den X-Men-Filmen aus. Damit soll Marvel-Chef Kevin Feige die Option bleiben, die Figuren anschließend ins MCU einzuführen.

New Mutants

Konkret bedeutet dieser Schritt, dass die Figuren in New Mutants lediglich Teenager mit übernatürlichen Kräften sind, die nichts von Mutanten, geschweige denn den X-Men wissen.

New Mutants - Diese X-Men-Verbindungen wurden gestrichen

In New Mutants wird eine Gruppe von Teenagern mit übernatürlichen Kräften in einer geheimen Einrichtung festgehalten, in der grausame Experimente an ihnen durchgeführt werden. Wie FandomWire erfahren haben will, beziehen sich die gestrichenen Verbindungen vor allem auf die Essex Corporation, die in X-Men: Apocalypse eingeführt wurde und sich hinter besagter Einrichtung verbergen soll.

Geleitet wird das Unternehmen von Nathaniel Essex alias Mister Sinister, der als Strippenzieher hinter den Experimenten stecken und in einer mittlerweile gestrichenen Post-Credit-Szene offenbart werden sollte.

Nach aktuellem Stand erscheint New Mutants am 02.04.2020 in den Kinos.

Freut ihr euch auf New Mutants? Glaubt ihr noch an einen KInostart?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News