Guardians of the Galaxy 2 - Alle Songs des Awesome Mix Vol. 2 auf einem Blick

Guardians of the Galaxy Vol. 2 liefert wieder einen besonderen Soundtrack
© Walt Disney
Guardians of the Galaxy Vol. 2 liefert wieder einen besonderen Soundtrack

Guardians of the Galaxy Vol. 2 wird wieder unterstützt von einem bunten Mix aus verschiedenen Hits der 1970er und 1980er. Den sogenannten Awesome Mix Vol. 2 gibt es ab morgen zu kaufen. Marvel UK & Ireland veröffentlichte nun über den offiziellen Twitter-Account die Playlist, die Star-Lords Mutter (Laura Haddock) ihrem Sohn zusammengestellt hat (via Screen Rant).

Seht hier:

Neben relativ bekannten Namen wie Electric Light Orchestra, Sweet, Cheap Trick und Cat Stevens sind auch unbekanntere Interpreten zu hören. Auch dieses Mal scheint es sich also um eine ausgewogene Mischung zu handeln und nicht nur um eine Ansammlung altbackener Retro-Radio-Dauerbrenner. Zudem gibt es ein von James Gunn und Tyler Bates eigens für den Film geschriebenes Lied namens Guardians Inferno. Wie über Twitter angekündigt, wird der Soundtrack ab morgen zum Download zur Verfügung stehen

Bereits im ersten Teil hatte der Soundtrack große Begeisterung bei Fans ausgelöst und war in den US-Charts sogar an die Spitzenposition geklettert. Entsprechend hoch waren die Erwartungen, dass es mit dem Awesome Mix Vol. 2 noch einmal einen würdigen Blick zurück in die Musik-Vergangenheit gibt. Guardians of the Galaxy Vol. 2 kommt in Deutschland am 27.04.2017 in die Kinos, eine Woche früher als in den USA.

Seid ihr schon bereit für den Soundtrack zu Guardians of the Galaxy Vol. 2?

moviepilot Team
PMPilot Philipp Mentis
folgen
du folgst
entfolgen
"Why, Mr. Anderson... Why? Why? Why do you persist?"

Deine Meinung zum Artikel Guardians of the Galaxy 2 - Alle Songs des Awesome Mix Vol. 2 auf einem Blick

?a=5541&i=2&e=1&c=3896198&c0=news