Besondere Kinder & kiffende Waffenhändler

Die Film- und Serien-Tipps bei Sky Ticket im August

Das Film- und Serienprogramm bei Sky Ticket im August
© HBO/20th Century Fox/Universum
Das Film- und Serienprogramm bei Sky Ticket im August
moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Hält sich jung mit Coming-of-Age-Filmen.

Wohin bloß mit der ganzen unverbrauchten Zeit? Ihr könntet euch ja mal wieder ein paar Filme und Serien anschauen oder eure Filmmerkisten mit neuem Unterhaltungsmaterial anfüllen. Gelegenheit hierzu gibt es bei Sky Ticket im August zuhauf. Die dicksten Film- und Serien-Highlights des Monats haben wir euch nachfolgend zusammengefasst.

Unsere Film-Tipps

Verspielter Grusel: Die Insel der besonderen Kinder

Mit Die Insel der besonderen Kinder konnte Regisseur Tim Burton sich bei einem Großteil seiner Gefolgschaft rehabilitieren. Der Film stellte für viele eine Rückkehr zu seinen verschrobenen, eigenwilligen Wurzeln dar. Plot und Look kommen zwar zunächst verspielt daher, der Film wendet das Blatt jedoch schnell mit einigen dunklen Ideen. So sind die eigentümlichen Kinder, die bei Miss Peregrine (Eva Green) leben, gefangen in einer Zeitschleife, die sie vor einem Bombeneinschlag im Ersten Weltkrieg schützt. Außerdem wollen ihnen unansehnliche Monster an die Augäpfel. Jacob (Asa Butterfield) kann in ihre Welt eindringen und soll die Kinder mit seinen ebenfalls außergewöhnlichen Fähigkeiten vor dem Verderben retten. Mehr noch: Sein tatsächliches Schicksal offenbart sich ihm hier.

  • Anschauen, wenn ... ihr Fan vergilbter Burton-Welten seid und eine Schwäche für Eva Green habt, die hier mit viel Leinwandzeit glänzt.
  • Wertung der moviepilot-Community: 6.6/10
  • Die Insel der besonderen Kinder ist ab dem 13.08.2017 bei Sky Ticket verfügbar.



Verkiffte Kriegskomödie: War Dogs

Nach Hangover 1, 2 und 3 drehte Todd Phillips zur Abwechslung eine derbe Buddy-Komödie, diesmal allerdings mit politischem Subtext. War Dogs erzählt die wahre Geschichte zweier in Florida abhängender Kiffer, von denen der eine, Efraim (Jonah Hill), hin und wieder ein paar Waffen verschiebt. Durch einen Zufall gerät der verpeilte und verkiffte Efraim an einen fetten Deal mit der US-Regierung, der ihn dazu verpflichtet, Waffen im Wert von 300 Millionen Dollar nach Afghanistan zu verschachern. Zusammen mit seinem Kumpel David (Miles Teller) will Efraim das Geschäft irgendwie über die Bühne bringen. Dabei geraten sie, was sonst, an zwielichtige Handelspartner und bringen sich in gefährliche Situationen.

  • Anschauen, wenn ... ihr mit dem Haudrauf-Humor eines Jonah Hill zurechtkommt, der in diesem Fish-out-of-Water-Plot aber optimal besetzt ist.
  • Wertung der moviepilot-Community: 6.9/10
  • War Dogs ist ab dem 23.08.2017 bei Sky Ticket verfügbar.



Spannender Inkognito-Thriller: Imperium

Daniel Radcliffe bleibt seiner Post-Harry Potter-Linie treu und nimmt Rollen an, die mal so gar nichts mit Zauberschulen und dergleichen zu tun haben. Soll heißen, man weiß bei Daniel Radcliffe nie, welche Figur er als Nächstes spielt: eine furzende Leiche oder eben einen FBI-Analysten, der sich in eine Neonazi-Zelle einschleusen lässt. Das harte Thrillerdrama Imperium ist dabei im Rahmen der NSU-Prozesse nahe am aktuellen Zeitgeschehen. Radcliffe spielt in Imperium Nate Foster, der eine Vereinigung weißer, terroristischer Suprematisten unterwandern soll, die die US-Regierung als große Bedrohung betrachtet. Einmal in die dunklen (Gedanken)Welten abgetaucht, muss Foster als einsamer Wolf agieren und sich möglichst glaubhaft als Vertreter einer weißen Herrenrasse mit Übermensch- und Machtanspruch gebärden, damit ihm niemand auf die Schliche kommt. Imperium folgt dabei den groben Vorgaben einer wahren Begebenheit.

  • Anschauen, wenn ... ihr Daniel Radcliffe mal ganzer anders erleben und nach American History X und Green Room einen weiteren Einblick in die amerikanische Neonazi-Szene erhalten wollt.
  • Wertung der moviepilot-Community: 6.5/10
  • Imperium ist ab dem 26.08.2017 bei Sky Ticket verfügbar.


Die Serien-Tipps


Dwayne Johnson als Ex-Footballer: Ballers

Irgendwie schafft es Dwayne Johnson neben seinen 33.000 Filmprojekten auch noch, dieses Prollkleinod einer Serie in seinen Everybody's Darling-Terminkalender zu stopfen. Ballers startete 2015 als einer von vielen Comedy-Versuchen bei HBO und hielt sich dort vollkommen überraschend sehr wacker im Programm. Mittlerweile geht die Serie über Footballspieler im Ruhestand in ihre 3. Staffel. Einer dieser Footballer ist Spencer Strasmore (Johnson), der nach seiner Karriere irgendwie den Tag rum- und das nötige Kleingeld für seinen gehobenen Lebensstil auf sein Konto bringen muss. Vor der sonnigen Palmenkulisse Miamis begleiten ihn dabei Charles (Omar Benson Miller) und Ricky (John David Washington).

  • Anschauen, wenn ... ihr den Charmebolzen Dwayne Johnson als Work-Hard-Play-Hard-Müßiggänger erleben wollt. Das sollte eigentlich reichen.
  • Wertung der moviepilot-Community: 7.3/10
  • Ballers ist ab sofort bei Sky Ticket verfügbar.



Vampir-Epidemie: The Strain

The Strain ist eine weitere Serie über Vampire. Davon wollt ihr nichts hören? Nun, dann entgeht euch eine weitaus schmutzigere Variante des Sujets, als ihr es etwa von Vampire Diaries oder oder eben Twilight gewohnt seid, die den Vampirfilm auf eine moderne, ihm ebenfalls zustehende Weise interpretierten. The Strain ist da ganz anders, wenn auch nicht unbedingt traditioneller. The Strain erinnert in seiner Ausrichtung eher an einen dynamischen Zombie-/Infiziertenfilm. Viren kursieren hier, die aus Kaffeetrinkern Blutsauger machen. Den Kampf gegen die Verwandelten nehmen deshalb auch nicht Van Helsing oder Buffy auf, sondern der Epidemiologie Dr. Ephraim Goodweather (Corey Stoll) und sein Team.

moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Hält sich jung mit Coming-of-Age-Filmen.

Deine Meinung zum Artikel Die Film- und Serien-Tipps bei Sky Ticket im August

F8911df189534e6eabbbcfbeca85941f