Deadpool 2 - Ex-Bond Pierce Brosnan im Gespräch, spielt er Cable?

04.02.2017 - 12:08 Uhr
9
0
Deadpool - Red Band Trailer (Deutsch) HD
2:36
CableAbspielen
© Marvel
Cable
Ein Foto heizte die Gerüchteküche an, nun mehren sich Hinweise, dass Ex-James Bond Pierce Brosnan im Gespräch für eine Rolle in Deadpool 2 ist. Handelt es sich um Cable?

Seit dem Abspann von Deadpool wird heftig über den ersten Auftritt von Marvel-Kultfigur Cable im Sequel spekuliert. Stephen Lang und Kyle Chandler waren bereits im Gespräch, doch nun mehren sich Hinweise, ein waschechter Geheimagent Ihrer Majestät könne in Deadpool 2 mitspielen: Pierce Brosnan. Die Zutaten sind Instagram-Fotos, ein Zitat von Deadpool 2-Regisseur David Leitch und ein Prise Geheimnistuerei von drei einschlägigen Filmjournalisten.

Bereits Mitte Januar hatten Instagram-Fotos  mit Ryan Reynolds, Hugh Jackman und Pierce Brosnan die Fantasie der Deadpool-Fangemeinde über ein mögliches Casting des James Bond-Darstellers angeregt. Nun wurde Deadpool 2-Regisseur David Leitch genau dazu gefragt und vermochte die Spekulationen nicht aus der Welt zu schaffen.

Beim Meet the Movie Press-Podcast plaudert Tracking Board-Chefredakteur Jeff Sneider nämlich regelmäßig mit Kollegen über aktuelle Scoops und Verhandlungen hinter den Studio-Kulissen. So auch in der jüngsten Ausgabe. Bei YouTube  (via Screen Rant ) könnt ihr das Video sehen, in dem Sneider mit Justin Kroll von Variety und Simon Thompson von Forbes den Ausstieg Ben Afflecks als The Batman-Regisseur nachzeichnet und ab Minute 21:30 auf Deadpool 2 zu sprechen kommt. Bei der Premiere von Leitchs John Wick: Kapitel 2 gab es laut Thompson folgenden Austausch mit dem Regisseur:

Also habe ich zu ihm gesagt: 'Herzlichen Glückwunsch zum Casting von Pierce Brosnan [in Deadpool 2]!' Und er meinte: 'Wir haben ihn nicht [gecastet], bis jetzt.'

So viel, so vage, doch Jeff Sneider ergänzt mit Verweis auf seinen Variety-Kollegen:

Justin [Kroll] kann nichts dazu sagen, aber ja, ich habe gehört, dass er das Angebot hat.

Entscheidend ist hier der Kontext: Selbst wenn Pierce Brosnan ein Angebot für Deadpool 2 vorliegt, heißt es nicht, dass es sich dabei zwangsläufig um die Rolle des Cable handelt. Leitch wurde nicht konkret zu Cable befragt und die drei Filmjournalisten diskutieren nach dem Austausch selbst darüber, dass Brosnan ebenso gut den Bösewicht in Deadpool 2 spielen könnte, statt Marvel-Held Cable. Und dann ist da noch die leidige Tatsache, dass auch ein Angebot erstmal angenommen und ein Vertrag erstmal unterschrieben werden muss. Alle offiziellen Casting-Ankündigungen für Deadpool 2 werden im Übrigen über den Twitter-Kanal  von Ryan Reynolds laufen.

Wer von seinem Traum von Pierce Brosnan als Cable nicht lassen mag, kann sich derweil in der folgenden Fanart von Comic Book versenken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Was haltet ihr von Pierce Brosnan als Cable?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News