Community

American Assassin - Michael Keaton als CIA-Ausbilder in Action-Thriller

10.03.2016 - 16:00 Uhr
0
0
Spotlight - Trailer (Deutsch) HD
2:25
Michael Keaton in SpotlightAbspielen
© Paramount Pictures
Michael Keaton in Spotlight
Michael Keaton verlässt das "Oscarfilm"-Genre und wird Action-Held in der Verfilmung der American Assassin-Romane von Vince Flynn. Im Action-Thriller spielt er einen CIA-Ausbilder.

Die Filmadaption von American Assassin ist schon eine Weile geplant. Bereits 2013 sollte das Projekt von CBS Films und Lionsgate mit Bruce Willis und Chris Hemsworth verfilmt werden (wir berichteten), scheiterte aber letztendlich. Nun, drei Jahre später, nimmt das Studio noch einmal Anlauf mit neuem Regisseur und Drehbuchautor. Als erstes Castmitglied konnte laut The Wrap  der zu neuem Ruhm gekommene Michael Keaton verpflichtet werden.

Michael Keaton wird in American Assassin Stan Hurley spielen, der als Veteran aus dem Kalten Krieg den jungen Geheimagenten Mitch Rapp für die CIA ausbilden soll. Als ein Agent damit droht, den Dritten Weltkrieg im Mittleren Osten auszulösen, werden Hurley und Rapp auf eine gefährliche Mission geschickt, um das Unheil abzuwenden.

American Assassin wird produziert von Lorenzo di Bonaventura (R.E.D. - Älter, härter, besser) und Nick Wechsler (25 Stunden). Als Regisseur ist Michael Cuesta (Homeland) an Bord. Das Drehbuch steuerte Stephen Schiff (Ein wahres Verbrechen) bei. American Assassin basiert auf den Bestsellern von Vince Flynn, von denen es bisher 14 Bände gibt. Michael Keaton war zuletzt im oscarprämierten Journalismus-Drama Spotlight zu sehen.

Was haltet ihr von dem American Assassin-Projekt? Ist Michael Keaton die richtige Besetzung?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News